05.02.02 16:27 Uhr
 10
 

2.Liga: Bochum mit Verletzungssorgen

Zur Zeit ist der VfL nicht gerade der beste Klub in der zweiten Liga. Auch in der Rückrunde wurde es nicht besser. Denn ein Punkt aus den Spielen in Karlsruhe und Mainz sind zu wenig. Sie haben fünf Punkte Rückstand auf den Dritten.

Und ausgerechnet am morgigen Mittwoch spielen sie gegen Hannover 96, der diese Saison noch kein Spiel verloren hat. Doch der VfL ist eines der stärksten Heimteams aus der 2. Liga.

Der VfL hat zur Zeit aber auch ein Verletzungsproblem. Denn Rein van Duijnhoven, Peter Graulund, Thomas Reis, Dino Toppmöller und Thomas Stickroth sind verletzt. Doch Christian Vander war ein guter Ersatz in Mainz für van Duijnhoven. Er wird auch gegen Hannover im Tor stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Liga, Bochum, 2. Bundesliga
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?