05.02.02 14:51 Uhr
 26
 

Echtheit des Van-Gogh-Gemäldes wird von Experten bezweifelt

Wie Shortnews bereits berichtete, soll das Bild 'Alter Mann mit dem rot-blauen Schal', welches angeblich vom weltberühmten Maler Van Gogh stammt, versteigert werden. Doch nun melden sich Experten mit erheblichen Zweifeln über die Echtheit des Bildes.

Es wird bemängelt, dass kein international anerkanntes Gutachten vorliegt. Zudem seien die Farben nicht typisch für die Zeitperiode der Entstehung. Selbst Experten des Van Gogh Museums in Amsterdam kennen das Bild nicht.

Unüblicherweise findet die Auktion ausschliesslich über das Internet statt. Der 61-jährige Auktionator sei dagegen froh, das Bild versteigern zu dürfen. Er behauptet, dass das Bild vom Amsterdamer Van-Gogh-Museum überprüft worden wäre.


WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Experte, Gemälde
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?