05.02.02 14:25 Uhr
 46
 

Graciano Rocchigiani in sechs Wochen aus dem Knast wieder in den Ring?

Wie Ralf Rocchigiani in einem Interview verkündete, will er seinen im Gefängnis sitzenden Bruder Graciano auf einen angeblich bevorstehenden Boxkampf in sechs Wochen vorbereiten. Es soll bereits einen Kampf-Vertrag geben.

Sollte sich das als wahr herausstellen, könnte Graciano den Rest seiner insgesamt einjährigen Haftstrafe als Freigänger verbüßen, da er dann eine vertraglich festgeschriebene Beschäftigung hätte, die ihm dieses erlaubt.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefängnis, Woche, Ring
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?