05.02.02 14:25 Uhr
 46
 

Graciano Rocchigiani in sechs Wochen aus dem Knast wieder in den Ring?

Wie Ralf Rocchigiani in einem Interview verkündete, will er seinen im Gefängnis sitzenden Bruder Graciano auf einen angeblich bevorstehenden Boxkampf in sechs Wochen vorbereiten. Es soll bereits einen Kampf-Vertrag geben.

Sollte sich das als wahr herausstellen, könnte Graciano den Rest seiner insgesamt einjährigen Haftstrafe als Freigänger verbüßen, da er dann eine vertraglich festgeschriebene Beschäftigung hätte, die ihm dieses erlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefängnis, Woche, Ring
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?