05.02.02 13:41 Uhr
 134
 

Russische Fallschirmjäger laufen Amok

Zwei russische Soldaten haben bei einem Amoklauf in der Republik Tatarstan 9 Menschen getötet.

Die Amokläufer waren am Montag aus einer Kaserne geflüchtet und hatten aus einem Auto heraus Zivilisten und Polizei beschossen. Die beiden 20-Jährigen wurden jedoch bald von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.


Deserteure gehören scheinbar in Russland zur Tagesordnung. In den Kasernen soll es ziemlich brutal zugehen.


WebReporter: SaReVoK
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russisch, Amok, Fallschirm, Fallschirmjäger
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?