05.02.02 13:33 Uhr
 40
 

Neues Opelwerk in Rüsselsheim eröffnet

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat heute das neue Stammwerk des Autoproduzenten Opel eröffnet.
Anwesend war auch der hessische Ministerpräsident Roland Koch.

Die Autofabrik ist die modernste der Welt und hat 750 Millionen Euro gekostet.

Opel schafft mit der neuen Produktionstätte über 6000 neue Arbeitsplätze in Rüsselsheim und Umgebung.


WebReporter: SaReVoK
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rüsselsheim
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kollegen verschenken Überstunden, damit Vater sich um kranken Sohn kümmern kann
Schweiz: Touristen in Höhle eingeschlossen - Vorerst keine Rettung möglich
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Schwerer Unfall in der Mengestrasse Hamburg Wilhelmsburg
Russland: Hund erschießt Jäger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?