05.02.02 12:55 Uhr
 62
 

Einsturz im Mont-Blanc-Tunnel

Es ist jetzt schon 2 Jahre her, dass im Mont-Blanc-Tunnel ein verheerendes Feuer 39 Menschen in den Tod riss. Seitdem ist der Tunnel gesperrt. Nach Angaben des Verkehrsminister Jean-Claude Gayssot sollte der Tunnel Ende dieser Woche wieder eröffnet werden.

Doch in der Nacht zum Samstag wurde die Wiedereröffnung begraben, denn durch ein Erdbeben der Stärke 3,2 stürzte ein Teil der Decke des Tunnels ein.

Nach neuesten Angaben werden die jetzigen Sanierungs- und Reperaturarbeiten noch einmal 2 Wochen in Anspruch nehmen. Es wird also noch einige Zeit dauern, bis der Tunnel für den Verkehr frei gegeben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinuun
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tunnel, Einsturz
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gescheiterte Mutprobe: Schwangere erschießt Freund durch dickes Buch bei Stunt
Berlin: Straße wegen verdächtiger Gasflasche in McDonald´s gesperrt
Regensburg: Wegen Fliegerbombe muss Gefängnis komplett evakuiert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea
Bundesverfassungsgericht: G20-Protestcamp wird unter Auflagen erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?