05.02.02 12:52 Uhr
 61
 

Schriftstellerin Aglaja Veteranyi ist tot

Die rumänische Schriftstellerin, die in Zürich lebte, hat in der Nacht zum Sonntag ihrem Leben selbst ein Ende gesetzt.
Dies wurde von ihrem Verlag Deutsche Verlagsanstalt DVA bekannt gegeben.

Über Nacht wurde die Schriftstellerin mit dem Roman 'Warum das Kind in der Polenta kocht' bekannt.
Zahlreiche Auszeichnungen bekam sie dafür. Der Roman wurde vom Neumarkt-Theater in Szene gesetzt und aufgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono