05.02.02 11:15 Uhr
 2.622
 

Indiana verblüfft - Mythos vom geheimnisvollen Geschöpf wird Realität

Viele Leute im amerikanischen Bundesstaat Indiana behaupten jetzt ein haariges, 2-beiniges Wesen gesehen zu haben. Rick Deckard fand Fußabdrücke auf dem Boden in der Nähe von seiner Wohnung und ist sich in zwei Belangen hundertprozentig sicher.

Zuerst ist er fest davon überzeugt, dass das geheimnisvolle Geschöpf auf zwei Beinen ging und zweitens, es war kein Mensch. Auch solle es sich nicht um eine Katze oder einen Bären handeln. Es ist etwas, aber kein Hoax sagt ein anderer Beobachter.

Deckard gehört zu den verblüfften Menschen in den Bergen, die über Zeichen eines mysteriösen, aufrechtwandernden Geschöpfs in den vorigen Jahren berichtet haben. Entweder, so vermutet man ist es ein exotisches Haustier oder ein verkleidetes Kind.


WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: geheim, Mythos, Realität
Quelle: www.theomahachannel.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?