05.02.02 10:29 Uhr
 1
 

Unilabs meldet Rekordumsatz im ersten Halbjahr

Die Unilabs S.A., ein Labor für medizinische Analysen, konnte in der ersten Geschäftsjahreshälfte zum 30. November 2001 seinen Umsatz um 21,0 Prozent steigern und erzielte einen Rekordumsatz von 104,3 Mio. CHF. Für das Geschäftsjahr 2001/2002 wird ein Umsatzwachstum von über 20,0 Prozent erwartet.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte um 22,0 Prozent auf 18,9 Mio. CHF, während das EBIT um 19,0 Prozent auf 11,2 CHF anstieg.

Das Unternehmen will hauptsächlich in Frankreich expandieren. Deshalb wurde mit vier Laboratorien für klinische Biologie in Westfrankreich eine Vereinbarung mit dem Ziel einer verbesserten Analyse getroffen. Das Abkommen sieht eine Beteiligung am Kapital der Laboratorien vor und bestimmt den Rahmen für eine technische Zusammenarbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?