05.02.02 10:22 Uhr
 3
 

Exxon Mobil beginnt mit Ölförderung in Larut

Die Exxon Mobil Corp., der weltgrößte Ölkonzern, und ihre Sparte Production Malaysia Inc. teilten am Dienstag mit, dass man mit der Ölförderung im küstennahen Larut-Ölfeld in Terengganu (Malaysia) begonnen hat.

Das Ölfeld soll bei maximaler Auslastung über 30.000 Barrel Öl pro Tag und rund 35 ft³ Gas pro Tag liefern. Für eine Gesamtbetriebsdauer von 25 Jahren rechnet man mit über 70 Mio. Barrel Öl bei rund 120 Mrd. ft³ Gas.

Das Feld betreibt der US-Ölkonzern mit dem staatlichen Ölunternehmen Petroliam Nasional Bhd. (Petronas).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil, ExxonMobil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?