05.02.02 09:56 Uhr
 2
 

Comtrade will Umsatzziel anheben

Die am neuen Markt erfolgreich notierte COMTRADE AG erweitert ihr NextBusiness-Netzwerk und wird beginnend ab 2002 exklusiver Finanzierungspartner eines führenden deutschen IT-Dienstleisters und dessen Produkten. Dessen Kunden können dadurch direkt vom IT-Leasing Know-how des IT-Finance-Experten profitieren.

„Alle beteiligten Parteien nutzen somit die Vorteile der Kooperation der beiden ausgewiesenen IT-Experten, die sich durch kombinierbare Kernkompetenzen hervorragend ergänzen. In besonderem Maße trifft dies allerdings für den Kunden zu, da er neben der passenden IT-Lösung gleichzeitig auch eine optimale IT-Finanzierung erhält“, so Arthur Troska, Vorstandsvorsitzender der COMTRADE AG.

Die aufgrund dieser exklusiven Partnerschaft zu erwartende Umsatzentwicklung wird gemäß dem zum IPO im November 2000 publizierten Umsatzziel für das Jahr 2002 zu einer weiteren Anhebung der Planzahlen in diesem Jahr führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?