05.02.02 08:01 Uhr
 14
 

Gestern begann der Umbau des Hockenheimrings

Gestern begann der Umbau des Hockenheimrings, die Kosten für den Umbau werden auf 61 Millionen Euro veranschlagt.
Als Fertigstellungstermin ist der 28. Juli 2002 angesetzt.


Aber nicht nur Bagger und anderes Gerät war gestern am Hockenheimring anwesend, auch Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik waren anwesend. Darunter der Oberbürgermeister von Hockheim Gustav Schrank, Mercedes Sportchef Norbert Haug und weitere.

Ziel der Umbauarbeiten ist eine Verkürzung der Rennstrecke, sowie Neubauten von Tribünen im Innenbereich der Strecke.
Diese Veränderungen sind von Bernie Eccleston gefordert worden.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Umbau, Geste, Hockenheim, Hockenheimring
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?