05.02.02 07:19 Uhr
 53
 

F1: Trulli wird, wegen Erkrankung, heute von Button ersetzt

Die Testfahrten war zwar ein Erfolg für Renault, so der Technische Direktor Mike Gascoyne.
So seien keine mechanischen Probleme an den beiden Wagen aufgetreten, aber nicht alles ist so gelaufen wie geplant.

So hat Jarno Trulli die Testfahrten früher beendet als es eigentlich geplant war.
Grund dafür war, dass sich Trulli nicht wohl fühlte und sich so zu diesen Schritt gezwungen sah.

Um die Testfahrten wie geplant fortzusetzen, wird Trulli heute von Jenson Button ersetzt.
Dieser wird den neuen R202 fahren und F. Alonso den B201 aus dem Vorjahr.
Trulli wird wahrscheinlich ab morgen wieder selbst fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Erkrankung, Button, Trulli
Quelle: www.f1racing.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?