04.02.02 23:19 Uhr
 199
 

C-Waffen-Soldaten aus Tschechien werden nach Kuwait entsandt

Tschechien will als NATO-Partner im Kampf gegen den Terror auch einen Beitrag leisten. Bis es zum Einsatz kommt, kann es aber bis zu 2 Monaten dauern. Geplant ist, eine C-Waffen-Abwehr-Einheit mit circa 350 Soldaten nach Kuwait zu schicken.

Das tschechische Parlament erlaubte den Einsatz für ein halbes Jahr, so der Generalstab. Die Soldaten werden der Befehlsgewalt des US-Militärs unterstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Soldat, Waffe, Tschechien
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde!: Deutsche zeugten Baby, um es nach Geburt zu vergewaltigen
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Inzest-Deutsche: Die eigene Mutter vergewaltigt - Ihr stöhnen reizte ihn ..



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?