04.02.02 22:50 Uhr
 17
 

Peugeot mit Rekordabsatz in 2001

Im Jahr 2001 setzte Peugeot weltweit 1,899 PKWs (inkl. leichte Nutzfahrzeuge) ab. Dies entspricht einer Steigerung von 13,3% gegenüber dem Vorjahr. Der Hauptabsatzmarkt ist Westeuropa, wo 1,484 Wagen verkauft wurden.

In Österreich hat Peugeot nun einen Marktanteil von 5,5% (Steigerung 24,5%). In den letzten vier Jahren insgesamt konnte somit eine Steigerung des Marktanteils von über 60% erreicht werden.

Am häufigsten wurde in Österreich das Modell 206 verkauft, gefolgt vom 307, welcher in bestimmten Versionen erst Ende letzten Jahres auf den Markt gekommen ist. Auch das Oberklasse Modell 607 verkaufte sich gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, 2001, Peugeot
Quelle: www.tripple.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?