04.02.02 21:21 Uhr
 15
 

Festakt zum 50-jährigen Bestehen des Berliner Sinfonie-Orchesters

Am Freitag wird das Berliner Sinfonie-Orchester (BSO) 50 Jahre alt. Zu diesem Anlass wird unter anderem ein extra für diese Feier geschriebenes Werk von Friedrich Cerhas uraufgeführt.

Am folgenden Sonntag öffnet das Konzerthaus seine Pforten zum 'Tag der offenen Tür'.

Das BSO ist das jüngste unter den größeren Orchestern in Berlin und steht derzeit unter der Leitung von Eliahu Inbal (Israel). Jährlich besuchen 120.000 Musikinteressierte die Veranstaltungen des BSO.


WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Orchester, Bestehen, Festakt
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?