04.02.02 21:26 Uhr
 25
 

Russische Tupolew musste notlanden

Eine Russische Maschine der Marke Tupolew 204 musste mit 150 Fluggästen notlanden. Das Flugzeug der Firma Krasair startete in Krasnojarsk und wollte in Moskau landen.

Wegen des schlechten Wetters musste das Flugzeug dann nach Nischny Nowgorod ausweichen. Dort kam es dann von der Rollbahn ab. Niemand von den Fluggästen wurde verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russisch
Quelle: meinestadt.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?