04.02.02 21:05 Uhr
 2.944
 

‚Mustergültiger Sohn‘ schneidet Mutter den Kopf mit Küchenmesser ab

Gandia/Spanien: Nachbarn beschreiben ihn als ‚mustergültigen Sohn‘, wohlerzogen, ruhig und höflich. Der 23-Jährige von dem die Rede ist, schnitt vergangene Nacht in Gandia seiner Mutter mit einem Küchenmesser den Kopf ab.

Das 48-jährige Opfer Rosa Maria T.M. war in der Nachbarschaft sehr beliebt, sie lebte allein mit ihrem Sohn, seit dessen siebten Lebensjahr, als sie sich scheiden ließ. Finanzielle Probleme gab es keine, ja sogar in der Lotterie hatte man gewonnen.

Um das Motiv, warum Jose seine Mutter auf brutalste Weise ermordete, gibt es nur Spekulationen. Fest steht nur, nach der Tat flüchtete er im Auto der Mutter, streifte umher und fuhr schließlich zur Polizei um dort ein Geständnis abzulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Sohn, Kopf, Küche, Muster
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?