04.02.02 18:59 Uhr
 198
 

Flugabwehr im Irak wird bombardiert

Amerikanische und britische Flugzeuge haben heute die Flak-Stellungen im Norden des Iraks bombardiert.

Die US-Armee erklärte, dass die Maschinen zuvor von der Flugabwehr bei einer Routine-Patrouille in der Flugverbotszone angegriffen worden sei.

Alle Flugzeuge kamen nach dem Angriff unversehrt zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gigaswat
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Balearen: Neues Gesetz verbietet Todesstoß im Stierkampf
Studie: Populisten in Deutschland chancenlos und sogar Wahlhelfer für Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?