04.02.02 18:25 Uhr
 64
 

Probleme bei dem ePost-Service der Deutschen Post

Der ePost-Dienst der Deutschen Post kämpft zur Zeit mit Problemen. Benutzer klagen, dass Sie einfach aus der HTML-Oberfläche rausfliegen. Auch der POP3-Dienst hat in letzter Zeit Störungen.

Laut der Post liegen diese Probleme an dem sprunghaften Anstieg der Mails seit der Jahreswende. Zur Zeit wird fieberhaft an der Lösung dieses Problems gearbeitet.

Eine weitere Hiobsbotschaft ist, dass der SMS-Service eingestellt wurde, da dies aus Kostengründen für die Post nicht mehr tragbar war.


WebReporter: MaxxPayne
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Problem, Post, Service
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harvey Weinstein dementiert Salma Hayek sexuell bedrängt zu haben
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Ex-SPD-Chef Oskar Lafontaine hält die Partei für "ängstlich und unsicher"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?