04.02.02 17:48 Uhr
 63
 

Schießerei vor Diskothek endete für 37-Jährigen tödlich

Nachdem es gestern morgen vor einer Diskothek in Einbeck zwischen zwei Jugoslawen und vier Männern zu einem Streit gekommen war, fielen plötzlich Schüsse. Beide Männer wurden von den Kugeln getroffen.

Zeugen berichteten von einem heftigen Wortwechsel, dann fielen mehrere Schüsse. Während eines der Opfer im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag, erlitt der zweite Mann nur leichte Verletzungen.

Die Aussage von Zeugen, führte wenig später zur Verhaftung von vier Tatverdächtigen. Bei ihnen handelt es sich um Landsleute der Opfer. Bisher wurde noch kein Motiv, dass zu der Tat führte gefunden.