04.02.02 17:45 Uhr
 490
 

Neue Version des smart wird gebaut - der 'crossblade'

Der Autokonzern DaimlerChrysler gab am Montag bekannt, dass von dem Kleinwagen smart eine neue Version gebaut werden soll. Der 'crossblade' soll als Zweisitzer, ohne Dach, Türen und ohne Windschutzscheibe auf den Markt kommen.

Die Modellreihe soll limitiert auf 2.000 Stück hergestellt werden. Der 'crossblade' ist ab Juni 2002 im Handel zu haben und soll 21.000 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Version
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?