04.02.02 17:45 Uhr
 490
 

Neue Version des smart wird gebaut - der 'crossblade'

Der Autokonzern DaimlerChrysler gab am Montag bekannt, dass von dem Kleinwagen smart eine neue Version gebaut werden soll. Der 'crossblade' soll als Zweisitzer, ohne Dach, Türen und ohne Windschutzscheibe auf den Markt kommen.

Die Modellreihe soll limitiert auf 2.000 Stück hergestellt werden. Der 'crossblade' ist ab Juni 2002 im Handel zu haben und soll 21.000 Euro kosten.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Version
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen
Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?