04.02.02 17:25 Uhr
 36
 

Mehrheit der Deutschen rechnet immer noch in D-Mark um

Emnid befragte die Deutschen wieder einmal zu aktuellen Themen - so auch der Frage, ob die Deutschen nach vier Wochen mit der neuen Währung immer noch in D-Mark umrechnen.

Demnach gab die Mehrheit von 60 Prozent der Deutschen an, dass sie immer noch nicht mit der neuen Währung rechnen. Nur 39 Prozent der Deutschen denkt demnach nur noch in Euro.

Ein Prozent machten keine Angaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000