04.02.02 16:53 Uhr
 12
 

Keine Einigung zur Finanzierung der ersten Transrapid-Strecken

Bundesfinanzminister Hans Eichel und Verkehrsminister Kurt Bodewig trafen sich heute um über die Finanzierung der ersten beiden Strecken des Transrapid zu verhandeln.
Dabei konnten sie jedoch keine Übereinkunft erzielen.

Bodewig will die nötigen Gelder (2,3 Milliarden €) so schnell wie möglich bereitstellen lassen. Eichel hingegen sieht dafür erst ab 2004 eine Notwendigkeit.

Bei einem weiteren Thema, dem Nahverkehr, welches bei dem Treffen besprochen wurde gab es ebenfalls keine Einigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mySTYX
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finanz, Einigung, Strecke, Finanzierung, Strecken
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtes Newsportal "Breitbart" attackiert nun plötzlich Donald Trump
Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Aus Venezuela geflohene Richter erhalten in Chile Asyl



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten
Krankenkassen steigern Überschuss massiv
"Mafiapraktiken": US-Energiekonzern verklagt Greenpeace auf 300 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?