04.02.02 16:53 Uhr
 10
 

Mühltroff: Betrunkener im Fluss ertrunken

Am Sonntag ist ein vermutlich betrunkener 39-jähriger Mann nach einer Faschingsveranstaltung in Mühltroff in Sachsen wahrscheinlich am Ufer eines Flusses ausgerutscht. Danach ist er die Uferbefestigung hinunter in den Fluss gestürzt.

Die Leiche wurde von einer Passantin im Fluss gefunden. Die Polizei schliesst Fremdeinwirkung aus.


ANZEIGE  
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Fluss
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?