04.02.02 16:14 Uhr
 90
 

DVU tritt nicht wieder in Sachsen-Anhalt an

Die rechtsextreme Deutsche Volksunion (DVU) wird bei den kommenden Wahlen in Sachsen-Anhalt doch nicht antreten.
DVU-Landeschef Dieter Kannegießer gab personelle und finanzielle Probleme für diesen Rücktritt an.

Bei den letzten Wahlen 1998 in Sachsen-Anhalt erhielt die DVU 12,9 Prozent aller Stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mySTYX
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sachsen, Sachsen-Anhalt, DVU
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!