04.02.02 16:14 Uhr
 90
 

DVU tritt nicht wieder in Sachsen-Anhalt an

Die rechtsextreme Deutsche Volksunion (DVU) wird bei den kommenden Wahlen in Sachsen-Anhalt doch nicht antreten.
DVU-Landeschef Dieter Kannegießer gab personelle und finanzielle Probleme für diesen Rücktritt an.

Bei den letzten Wahlen 1998 in Sachsen-Anhalt erhielt die DVU 12,9 Prozent aller Stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mySTYX
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sachsen, Sachsen-Anhalt, DVU
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump geht auf eigene Partei los
Toronto untersagt Schulklassenfahrten in die USA
Massenproteste in Russland gegen das korrupte System



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"
RT Deutsch kündigt Interview mit Angela Merkel an: Doch es ist nur ihr Double
Donald Trump geht auf eigene Partei los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?