04.02.02 16:12 Uhr
 26
 

Berlin: Renate Künast ruft Fleisch von 40.000 Rindern zurück

Die Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast hat am Montag bekannt gegeben, dass das Fleisch von 40.000 Rindern zurückgerufen wird. Damit reagiert sie auf die die BSE-Tests, die sich beim Überprüfen als fehlerhaft herausstellten.

Die BSE-Tests wurden von dem Unternehmen Milan in einem 'nicht zugelassenem Labor' durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Fleisch, Rinde, Renate Künast
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Renate Künast sorgt mit Tweet über die Axtattacke in Würzburg für Kopfschütteln
Grünen-Politikerin Renate Künast blamiert sich: Slowakei mit Polen verwechselt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Renate Künast sorgt mit Tweet über die Axtattacke in Würzburg für Kopfschütteln
Grünen-Politikerin Renate Künast blamiert sich: Slowakei mit Polen verwechselt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?