04.02.02 16:08 Uhr
 6
 

Keine großen Schäden durch türkisches Erdbeben für die Münchner Rück

Die Münchner Rückversicherung 'Münchner Rück' kann aufatmen. Das Erdbeben in der Türkei wird die Versicherung weit weniger belasten als das Erdbeben, das 1999 ebenfalls in der Türkei wütete.

So ist im aktuellen Fall die Region in der Westtürkei sehr dünn besiedelt. Große Industrieanlagen gibt es nicht.

Im Jahr 2001 hatten Erdbeben weltweit einen Schaden von mehr als 10 Milliarden Euro angerichtet. Allein bei einem Erdbeben in Indien im letzten Jahr entstand ein Schaden von 4,5 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schaden, Erdbeben
Quelle: informer2.comdirect.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?