04.02.02 15:30 Uhr
 17
 

Fusion von KirchMedia und ProSiebenSat.1 gefährdet

Wegen eines Streits (SN berichtete ausführlich) zwischen Kirch und dem Axel Springer Verlag scheint die Fusion von Kirchmedia und ProSiebenSat.1 gefährdet, berichten Branchenkenner.

Da der Axel Springer Verlag bei ProSiebenSat.1 beteiligt ist, kann er der Fusion über eine Anfechtungsklage einen Riegel vorschieben. Nach eigenen Angaben will der Axel Springer Verlag jedoch die Fusion nicht gefährden.

KirchMedia will im Juni dieses Jahres an die Börse gehen. Daran soll auch die derzeitige Situation nichts ändern, so ein Kirch-Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gefahr, ProSieben, Sat.1, Fusion, ProSiebenSat.1
Quelle: informer2.comdirect.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?