04.02.02 14:58 Uhr
 54
 

Gurkhas verlangen gleiche Bezahlung wie britische Soldaten

Die Gurkhas, nepalesische Elite-Soldaten im Dienst der britischen Armee, erhielten bislang den gleichen Lohn wie Soldaten der indischen Armee. Das wurde in einem Vertrag von 1947 zwischen Großbritannien, Indien und Nepal festgelegt.

Jetzt klagt ein Gurkha wegen rassistischer Diskriminierung gegen das britische Verteidigungsministerium. Im Gegensatz zu seinen europäischen Kollegen, die eine monatliche Pension von 450 Pfund erhalten, bekommt der Gurkha nur 58 Pfund.

Jetzt ist der Streit vor einem britischen Gericht gelandet. Falls den Gurkhas Recht gegeben wird, müsste das britische Verteidigungsministerium den rund 30.000 nepalesischen Soldaten mehrere Millionen Pfund nachzahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frime
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Soldat, Bezahlung
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?