04.02.02 14:26 Uhr
 2
 

Motorola kooperiert mit Nortel

Der Bereich Broadband Communications des Chip-Herstellers Motorola Inc. und die kanadische Nortel Networks Corp. haben am Montag ein Abkommen unterzeichnet, das den Einsatz von VoIP (Voice over Internet)-Ausrüstung und die Bereitstellung von Verkaufs- und Netzwerk-Diensten für Breitband-Betreiber vorsieht.

Beide Unternehmen teilten zudem mit, dass sie bereits gemeinsam an dem Aufbau eines VoIP-Netzwerks für ish, ein zu Callahan Associates gehörendes Unternehmen, arbeiten. Das Netzwerk wird ish-Kunden Sprach- und Datendienste zur Verfügung stellen.

Die Aktie von Motorola schloss am Freitag in New York bei 13,18 Dollar, die von Nortel Networks bei 7,07 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?