04.02.02 14:07 Uhr
 224
 

Stuttgart: Zwei Männer tauschten Nummernschilder vor Date aus

Ein 19- und ein 20-jähriger Mann aus Pforzheim haben von Sonntag auf Montag vor einer Verabredung in Stuttgart von einem Fahrzeug die Kennzeichen abgeschraubt und bei ihrem Fahrzeug wieder angeschraubt.

Die Beiden wollten sich mit zwei Mädchen in Stuttgart treffen und hatten Angst, sie würden das Date rückgängig machen, wenn sie erfuhren, dass sie nicht aus Stuttgart sind.

Aber zu dem Date kam es nicht mehr. Der Polizei fiel das Auto auf. Bei der Überprüfung der Papiere stellten sie fest, dass die Kennzeichen nicht stimmten. Die beiden Männer müssen nun mit einer Anzeige wegen Diebstahls und Urkundenfälschung rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Stuttgart, Nummer, Date, Nummernschild
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?