04.02.02 13:32 Uhr
 59
 

Punker griffen Treffpunkt Jugendlicher mit Molotow-Cocktails an

Es kam in der Vergangenheit immer wieder zu Streitigkeiten zwischen einer Gruppe Punker und Jugendlichen in Dieburg in Hessen. Die Punker fanden, dass sie von den Jugendlichen nicht ausreichend mit Respekt behandelt werden.

Die Punker entschlossen sich, den Jugendlichen einen Denkzettel zu verpassen. Samstagnacht gingen sie bewaffnet mit Molotow-Cocktails zu dem Treffpunkt der Jugendlichen. Sie warfen die Brandsätze auf das alte Haus.

Das Gebäude fing an der Außenwand Feuer. Zu Personenschäden kam es nicht. Gegen drei Punker wird eine strafrechtliche Verfolgung angestrebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Cocktail, Cocktails
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?