04.02.02 12:47 Uhr
 77
 

Der deutsche Bücherpreis 2002 geht an Christa Wolf

Wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels heute in Berlin mitteilte erhält die Schriftstellerin Christa Wolf den Deutschen Bücherpreis 2002. Ausgezeichnet wird Christa Wolf für ihr Lebenswerk.

Der Preis wird Christa Wolf am 21. März im Rahmen der Leipziger Buchmesse verliehen. Neben dem oben genannten Börsenverein wird der Preis in Zusammenarbeit mit dem Freistaat Sachsen, der Leipziger Buchmesse und der Stadt Leipzig vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Buch, Christ
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Hirsch findet neues Zuhause bei Rinderherde
Heidelberg: Auto rast in Fußgängergruppe - Ein Toter und Verletzte
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?