04.02.02 12:10 Uhr
 503
 

Mit siamesischen Zwillingen schwanger - Welches Kind sterben muss

Eines der Kinder muss nach der Geburt sterben, da sie zusammen nur ein Herz haben. Diese grausame Gewissheit begleitet ein englisches Paar durch die Schwangerschaft mit ihren siamesischen Zwillingen.

Courtney und Natascha heißen die kleinen Mädchen schon jetzt - nur eine kann überleben. Es sei die grauenvollste Entscheidung, die man Eltern zumuten könne, meint die 23-jährige Mutter Tina. Nach der Geburt werden die Zwillinge einen Monat leben.

Dann werden die beiden getauft. Fotos dokumentieren der Nachwelt das Geschwisterpaar. Dann kommt es zur Trennungsoperation, bei der Courtney sterben wird. Natascha wird immer wissen, dass sie eine tote Schwester hat, sagt Mama Tina.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Schwangerschaft, Zwilling, Siamesischer Zwilling
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?