04.02.02 11:56 Uhr
 5
 

Beiersdorf: tesa-Zahlen für 2001, positive Umsatzentwicklung in 2002

Die zu der im MDAX gelisteten Beiersdorf AG zugehörige Tesa AG gab am Montag ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2001 bekannt.

Demnach konnte der Umsatz im Gesamtjahr um 0,5 Prozent auf 672 Mio. Euro zulegen.Nahezu alle anderen Hersteller von Klebebändern hatten, so die Mitteilung des Konzerns weiter, einen Rückgang von deutlich über 6 Prozent zu verzeichnen. Die Umsatzrendite – auf EBIT-Basis – wurde von Einmalkosten im Zusammenhang mit der Gründung der tesa AG in Höhe von rd. 10 Mio. Euro belastet und lag bei 3 Prozent. Vom Gesamtumsatz entfielen 32 Prozent auf Deutschland und 68 Prozent auf das internationale Geschäft. Damit blieb der Anteil des internationalen Geschäfts im Vergleich zum Vorjahr konstant.

Auch im laufenden Jahr wird eine positive Umsatzentwicklung erwartet. Sie liegt über dem Marktniveau, dass mit 2 – 3 Prozent rückläufig sein wird. Wie in den Vorjahren baut tesa darauf, dass Produktinnovationen diesen Markttrend wie bisher kompensieren. So lag im Jahr 2000 der Umsatzzuwachs bei 6,7 Prozent, während der Markt nur ein geringes Wachstum von rund 2 Prozent auswies. Im Jahr 2001 konnte bei einem deutlich rückläufigen Markt ein leichtes Wachstum erzielt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?