04.02.02 11:51 Uhr
 42
 

Hamburg: Jackenklau in St. Pauli

Am Sonntag herrschten sommerliche Temperaturen, ideal um mal ohne Jacke unterwegs zu sein. Das dachten sich wohl auch die Polizisten, als sie einen jungen Mann sahen, der ein bisschen zu warm eingepackt war.

Der 26-Jährige hatte gleich zwei Jacken übereinander gezogen und eine unter dem Arm, berichtete die Polizei.
In einem Lokal hatte der Mann die Jacken geklaut. Außerdem stellten die Polizisten noch eine geklaute Fotokamera sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mechanic Angel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Pauli, St. Pauli, Jacke
Quelle: www.mopo.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?