04.02.02 11:23 Uhr
 629
 

Hohe Strafen bei Verkehrsdelikten in Tschechien

Nach Informationen von 'Spiegel-online' sollen ab April die Strafen für Verkehrsdelikte auf Tschechiens Strassen drastisch erhöht werden.

Wer z. B. ohne Autobahnvignette auf einer der gebührenpflichtigen Straßen in Tschechien erwischt wird, muss ab April mit einer Strafe von 15.000 Kronen, dies entspricht ca. 450 €, rechnen.

Ausserdem werden die Strafgebühren für falsch parkende Autos einerseits drastisch erhöht und zudem erging die Anweisung Falschparker ab April rigoros ab zu schleppen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Strafe, Verkehr, Tschechien, Verkehrsdelikt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"