04.02.02 11:23 Uhr
 629
 

Hohe Strafen bei Verkehrsdelikten in Tschechien

Nach Informationen von 'Spiegel-online' sollen ab April die Strafen für Verkehrsdelikte auf Tschechiens Strassen drastisch erhöht werden.

Wer z. B. ohne Autobahnvignette auf einer der gebührenpflichtigen Straßen in Tschechien erwischt wird, muss ab April mit einer Strafe von 15.000 Kronen, dies entspricht ca. 450 €, rechnen.

Ausserdem werden die Strafgebühren für falsch parkende Autos einerseits drastisch erhöht und zudem erging die Anweisung Falschparker ab April rigoros ab zu schleppen.


WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Strafe, Verkehr, Tschechien, Verkehrsdelikt
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte
Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?