04.02.02 10:47 Uhr
 218
 

Präsident des DIHT: Arbeitslosengeld bei jüngeren nur 6 Wochen Anspruch

Der Präsident des DIHT, Braun, ist für eine drastische Kürzung des Arbeitslosengeldes. Bei der Altersgruppe, unter 30 Jahren, sei eine Bezugsdauer von 4 - 6 Wochen genug. Er meinte, wer jung sei könne jede Art von Arbeit machen.

Auch bei älteren Menschen sollte das Arbeitslosengeld nur noch 6 Monate gezahlt werden. Bisher hat man Anspruch auf eine Leistungsdauer von bis zu 2 Jahren. Mit dieser Maßnahme könne der Bundeszuschuß des Staates gesenkt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Präsident, Woche, Anspruch, Arbeitslosengeld
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?