04.02.02 09:55 Uhr
 103
 

USA wollen Saddam Hussein notfalls mit Gewalt aus dem Amt jagen

Wie ein hochrangiger Mitarbeiter des US-Außenministeriums mitteilte, ist die Regierung der Vereingten Staaten ist bereit, Saddam Hussein aus dem Amt zu entheben. Dafür würde man auch Gewalt anwenden.

Dies betonte Richard Perle bei der Sicherheitskonferenz in München gegenüber Journalisten. US-Präsident Bush hatte dies schon in seiner Rede zur Lage der Nation angekündigt. Er warf einigen Nationen vor den Terrorismus zu unterstützen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Gewalt, Amt
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Schweiz: Jusos fordern geschützte Frauenräume in Discos wegen Belästigungsfällen
Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?