04.02.02 08:48 Uhr
 240
 

1.FC Köln wartet auf Röber

Der noch in Diensten des Bundesligisten Hertha BSC Berlin stehende Trainer Jürgen Röber soll der Topfavorit des 1.FC Köln sein, berichtet der Express. Das Anforderungsprofil soll exakt auf Röber passen.

Er soll über Erfahrung verfügen, den Verein vor dem Abstieg retten und langfristig ins internationale Geschehen führen. Der Hertha-Couch muß das nächste Spiel gewinnen, sonst fliegt er frühzeitig, munkelt man in der Hauptstadt.

Röber sagt dazu: „Man weiß ja nie, was morgen passiert.“ Der Vorstand des 1.FC Köln spekuliert auf den Wunsch des Trainers Röber auf den Pokalsieg. Köln steht hier im Halbfinale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?