04.02.02 08:45 Uhr
 1.315
 

Gouverneur will besten Witz über sich - jetzt verklagt er Redaktion

Der Gouverneur Sergejenkow aus dem Gebiet Kirow (etwa 1000km östlich von Moskau) hat eine Redaktion der Lokalzeitung verklagt. Zuvor hatte er jedoch einen Preis für den besten Witz über sich in Aussicht gestellt.

Der Witz, den die Zeitung abdruckte, gefiel ihm jedoch garnicht. Das Bild, auf der der Gouverneur eine Schweinezucht besucht hatte wurde abgedruckt. Unter das Bild setzte man einen Text „Dritter von links – Wladimir Nilowitsch“. Das aber mißviel ihm

Mittlererweile hat eine Universität ein linguistisches Gutachten über den Witz erstellt. Ob die Redaktion den Abdruck des Witzes bereut, ist zweifelhaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Witz, Gouverneur, Redaktion
Quelle: www.rufo-service.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?