04.02.02 08:15 Uhr
 96
 

Petrobas eröffnet neue Fabrik, dort wird nur Rennsprit hergestellt

Die brasilianische Öl-Gesellschaft „Petrobas“, hat eine neues Werk eröffnet, in dem nur Benzin für den Motorsport hergestellt wird. Damit hofft man noch mehr Geschwindigkeit bei den Rennwagen zu erreichen.


„Petrobas“ will damit hauptsächlich BMW Williams unterstützen, alleine für dieses Team stellt man 200.000 Liter Benzin her.

In dieser neuen Fabrik, sie befindet sich neben dem Entwicklungszentrum in Rio de Janeiro, wird das Benzin gemischt, welches dann bei Trainingsläufen und Rennen eingesetzt wird. Der Bau hat circa 1 Millionen US-Dollar gekostet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fabrik
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?