04.02.02 07:22 Uhr
 142
 

F1: Türkei will erstes Formel 1 Rennen schon 2005 austragen

Alaadin Yuksel, der Gouverneur von Izmir (Türkei), unterstrich noch einmal seine Entschlossenheit, ein Formal 1 Rennen in die Türkei zu holen. Dabei bekommt er Unterstützung zahlreicher türkischen Persönlichkeiten.


Yuksel ist der Meinung, dass die Türkei alle Erforderlichen Voraussetzungen mitbringen würde, um ein solches Rennen veranstalten zu können.


Darum will er auch bis Mai ein Schreiben an die FIA richten, um so schon eine Zusage für ein Rennen im Jahr 2005 zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Formel 1, Formel, Türke, Rennen
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?