04.02.02 06:47 Uhr
 54
 

Irak will politischen Disput mit der Europäischen Union beilegen

Aus irakischen Nachrichtenkreisen kam die Meldung, wonach sich das jüngst zusammengefundene irakische Kabinett geeinigt hatte mit der Europäischen Union in Verbindung zu treten.

Zur Durchführung dieser Massnahme wolle der Irak in Kürze politische Vertreter nach Spanien zum Sitz des Ratspräsidenten schicken.



Desweiteren hatte das irakische Kabinett einer Wiedereröffnung seiner Botschaft in Bern zugestimmt. Dies wurde so auch von der Schweiz beantragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Irak, Union
Quelle: www.tagesthemen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?