04.02.02 00:30 Uhr
 171
 

Junge Frauen haben den besseren Riecher, wortwörtlich

Da kommt kein Mann oder eine alte Frau ran, junge Frauen haben die bessere Nase. Die Hormone in der Pupertät sind daran Schuld, dass die Nase von den jungen Frauen den feineren Geruchssinn haben.

Den Forschern zufolge, dient dies zur Partnersuche und soll obendrein den Nachwuchs vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.
Laut den Wissenschaftlern, kann das auch eine gegenteilige Wirkung haben, lästige Gerüche bemängeln sie als erstes.

Alle wurden getestet (Männer, ältere Frauen), aber die jungen Frauen schnitten immer besser ab. Selbst schwächste Konzentrationen bestimmter Gerüche nahmen sie auch nach vielen Wochen noch wahr.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Junge
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?