03.02.02 22:14 Uhr
 115
 

Roland Koch gibt Stoiber vorab einen Korb - kein Ministerposten

Hessens Ministerpräsident Roland Koch will, nach einem möglichen Sieg der Unionsparteien bei der Bundestagswahl, kein Amt als Minister antreten. Er wolle nicht in Stoibers Kabinett mitwirken, sondern erneut Ministerpräsident in Hessen werden.

Die Wahl im nächsten Jahr will Roland Koch wieder gewinnen. Das hat den Hintergrund, wird Stoiber nicht Kanzler, wäre Koch selbst bei den Wahlen 2006 ein möglicher Kandidat. Vorausgesetzt er bleibt Ministerpräsident.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Koch, Roland Koch, Ministerposten
Quelle: 62.27.62.151


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?