03.02.02 21:30 Uhr
 35
 

Tyson will in Los Angeles gegen Lewis kämpfen - Termin nicht im April

Der für den 6.April diesen Jahres angekündigte Kampf zwischen Doppel-Weltmeister Lennox Lewis (GB) und Herausforderer Mike Tyson (USA) wird definitiv nicht stattfinden.

Laut dem Briten wird der Kampf an diesem 'Datum definitiv ausfallen', jedoch wird er 'aus rein sportlichen Aspekten' irgendwann ausgetragen werden.
Für den 6. April plant Lewis nun gegen einen anderen Boxer, eventuell Chris Bird, zu kämpfen.

Der 35-jährige Mike Tyson will derweil das 150-Millionen-Dollar-Duell mit Lewis in Los Angeles austragen. Beim kalifornischen Boxverband hat er bereits eine Lizenz beantragt (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Angel, Termin, Los Angeles, Los
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire
Los Angeles: "Hollyweed"-Schriftzugübeltäter stellt sich nun der Polizei
Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire
Los Angeles: "Hollyweed"-Schriftzugübeltäter stellt sich nun der Polizei
Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?