03.02.02 21:28 Uhr
 2.886
 

Pentagon-Berater gibt Details bekannt: USA muss den Irak bekämpfen

Ein sehr angesehener Pentagon-Berater hat verlauten lassen, dass der amerikanische Präsident George W. Bush den Irak angreifen will. Schließlich geht, laut George Bush, von Saddam Hussein eine sehr große Gefahr für die USA aus.

Eine friedliche Lösung gibt es anscheinend nicht, Saddam Hussein muss gestürzt werden. Dies will die USA nach dem Vorbild des Anti-Terror-Krieges gegen Afghanistan bewerkstelligen:

Massive Luftangriffe, Spezialeinheiten und einheimische Regime-Gegner als Verbündete. An diesen Plänen wird auch Europa nichts ändern können, schließlich ist die USA gezwungen sich zu verteidigen, so der Pentagon-Berater.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Süße Natascha
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Irak, Detail, Berater, Pentagon
Quelle: www.ftdlatestnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?