03.02.02 20:54 Uhr
 56
 

Diebe klauten auf Tankstelle Auto mit Baby auf dem Rücksitz

Valencia: Wie eine Szene aus einem Film wirkt, was sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Valencia abspielte. Autodiebe entwenden auf einer Tankstelle ein Auto dessen Besitzer den Schlüssel hatte stecken lassen.

Zunächst entkommen die Diebe, bemerken jedoch kurz später, dass sie ein weiteres Problem zu meistern haben. Vom Rücksitz des Ford Mondeo meldet sich ein erst wenige Monate altes Baby mit lautem Geschrei zu Wort.

Die Autodiebe halten kurz entschlossen an einem Taxistand, zahlen einem der Droschkenkutscher 50€ und geben ihm den Auftrag das Baby zur Tankstelle, an welcher das Fahrzeug entwendet wurde, zu bringen. Die Ermittlungen der Polizei laufen.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Baby, Tankstelle
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?